Gottesdienst: Lebenskunst oder Gedankenlosigkeit. Was unser Leben wertvoll macht.

zur Startseite

Gottesdienst: Lebenskunst oder Gedankenlosigkeit. Was unser Leben wertvoll macht.

'Corona-Anmeldung' notwendig

Bitte durch einen der nachstehenden Links anmelden

  

Thema

Lebenskunst oder Gedankenlosigkeit. Was unser Leben wertvoll macht.

Themenreihe

Lauter fromme Sprüche

Text

Sprüche 3, 13-26

Predigt

Reinhold Frasch

Orgel

Barbara Bahret

Gesang

Tanja Wirths / Hans Bredendiek

Zeit

Ort

Großer Saal / Livestream

 

Zurück

Weitere Veranstaltungen

  Gottesdienst: Freude, muss ich sie immer spüren?
[Predigt: Sascha Wössner, Moderation: Simeon Tank, Klavier: Jochen Hägele] (Gemeindezentrum / Livestream) mit Anmeldung
Themenreihe: Freude bricht durch

  Kinderkirche
(Gemeindezentrum) mit Anmeldung

  Gottesdienst: Freude, muss ich sie immer spüren?
[Predigt: Sascha Wössner, Moderation: Simeon Tank, Lobpreisleitung: Christoph Kümmling] (Großer Saal / Livestream) mit Anmeldung
Themenreihe: Freude bricht durch

  Gottesdienst: Das große Fest der Freude - Abendmahl
[Predigt: Reinhold Frasch, Klavier: Markus Fritschen] (Gemeindezentrum / Livestream) mit Anmeldung
Themenreihe: Freude bricht durch

  Gottesdienst: Das große Fest der Freude - Abendmahl
[Predigt: Reinhold Frasch, Lobpreisleitung: Michael Fitz] (Großer Saal / Livestream) mit Anmeldung
Themenreihe: Freude bricht durch

  Kinderkirche
(Gemeindezentrum) mit Anmeldung

  Lobpreisabend

  Gottesdienst: Finderfreude
[Predigt: Jochen Hägele, Klavier: Leonard Hölldampf] (Gemeindezentrum / Livestream) mit Anmeldung
Themenreihe: Freude bricht durch

  Gottesdienst: Finderfreude
[Predigt: Jochen Hägele, Lobpreisleitung: Michael Fitz] (Großer Saal / Livestream) mit Anmeldung
Themenreihe: Freude bricht durch

  Kinderkirche
(Gemeindezentrum) mit Anmeldung

  Vortrag für Frauen: Wie kann ich mutig und aus tiefstem Herzen leben?
[Referat: Anna Maria Bamberger]

  TimC-Gottesdienst: TimC-Gottesdienst
[Predigt: Simeon Tank, Moderation: Liesl Menges/Samuel Wallner, Lobpreisleitung: Johanna Hoffmann]