Website reorganisiert

Manchem ist es vielleicht aufgefallen - am Anfang der Woche haben wir die Webseite etwas umorganisiert. Da es in Sachen Corona nicht mehr Neuigkeiten im Stundentakt gibt, wollten wir die Startseite wieder etwas einladender haben, um Besucher willkommen zu heißen, die einfach mal unsere Gemeinde kennenlernen und auf unseren Seiten stöbern (der deutsche Begriff für das englische "browsen" ) wollen.

Wir haben neu nachgedacht, wie wir die Inhalte der Seite strukturieren und die Bedienung vereinfachen können. Das Ergebnis sehen Sie nun auf unserer Homepage. Dabei haben wir auch die Grundlagen für eine bessere Verknüpfung der Seiten untereinander gelegt, was wir dann in der nächsten Zeit ausbauen werden.

Wir wollen hier nun nicht in die Details gehen - das finden Sie am besten selber heraus, indem Sei einfach mal wieder auf unserer Seite herumstöbern. Daher nun ein paar kleine Hinweise

  • wer nur schnell und kompakt die aktuellsten Informationen sucht geht auf Neuigkeiten.  Dort finden Sie nun auch den Coronakasten und andere Informationen die bislang auf der Startseite standen.
  • Die Menüs sind nun einstufig. Die entsprechenden Unterseiten erreichen Sie dann durch Klicken auf die Bilder bzw. auf den entsprechenden Links auf den Hauptseiten.
  • Es gibt nun oft mehrere Wege, die Informationen zu finden (z.B. Termine), weil die Seiten besser untereinander verlinkt sind. Damit wollen wir der verschiedenartigen Herangehensweise einzelner Besucher entgegen kommen.

Wir wünschen Innen viel Spass beim Erkunden unserer Website. Übrigens, falls Ihnen Fehler auffallen, klicken Die bitte auf den Feedback - Link unten an der betreffenden Seite und schreiben Sie was Ihnen auffällt. Wir sind auf Ihre Rückmeldungen angewiesen.

Zurück