Was wir futtern, das prägt uns

Da momentan leider keine persönlichen Treffen möglich sind, wurde von der Jugend eine erste Videomessage gedreht und veröffentlicht.

Das Thema lautet: "Was wir futtern, das prägt uns". Denn es sind so viele Stimmen und Nachrichten um uns herum, die uns beeinflussen. Und was wir in uns aufnehmen, prägt uns. Man kann auch sagen: Was wir futtern, das prägt uns. Darum ist es entscheidend zu fragen: "Von was lassen wir uns prägen?"

In diesem Video erfährst du, was für eine Kraft die Bibel hat, was Mahatma Gandhi schon darüber gesagt hat und warum es lohnenswert ist, sich damit auseinanderzusetzen. Wenn du bei der April-Challenge dabei sein willst oder erste Schritte beim Bibel Lesen gehen möchtest, aber nicht weißt wie, dann kannst du eine Nachricht an Simeon Tank schreiben.

 

Zurück