Luftpost aus Korntal

Mancher hat es vielleicht schon bemerkt ... wenn niemand reinkommen darf, kommen wir raus. Während dieses „Außendienstes“ vom Gemeindebüro gab es heute die Gelegenheit, Grüße aus Korntal in die weite Welt zu schicken.

Die Idee: eine Mutmach-Botschaft auf einem Kärtchen, versehen mit einem persönlichen Gruß, per Luftballon auf die Reise zu schicken. Wo immer der Ballon hinfliegt und wer die Nachricht vielleicht zu lesen bekommt, das wissen wir nicht, aber dass alle Beteiligten Spaß hatten, das können wir versichern.

Wer ebenfalls Lust hat auf diesem Weg Grüße in die Welt zu schicken: Herzlich Willkommen. Dienstag, Mittwoch und Freitag  jeweils von 10-12 Uhr ist ein Mitarbeiter vom Gemeindebüro vor dem Gemeindezentrum für alle Anliegen (auch für die Lufballons) da.

Schauen Sie doch vorbei, reden Sie - in gebührendem Abstand -  und grüßen Sie die Welt.

Zurück