Der Israelladen eröffnet wieder

zur Startseite

Warum ist der Israelladen zu? - Ist er ja bald nicht mehr ...

 

Der Israelladen ab 26. März wieder offen!!!

Wegen der schlechten Bausubstanz des alten Domizils konnte der Israelladen dort nicht weiter geführt werden. Was also tun?

Wir sind dankbar, dass wir ganz in der Nähe eine neue Heimat für den Israelladen gefunden haben. Er eröffnet ab 26. März wieder seine Türen, jetzt in der Mirander Straße 6 (ehemals Fotogeschäft Trunk).

Mit der tatkräftigen Hilfe vieler Mitarbeiter, besonders auch junger Leute aus unserem Orientierungsjahr konnte der Umzug bewältigt werden. In den letzten Tagen haben wir die neuen Räume bezogen und eingerichtet.

Wir sind dankbar und freuen uns, die schönen, interessanten und kulinarischen Produkte aus Israel unseren Kunden auch hier zum Verkauf anbieten zu können. Schauen Sie doch vorbei, veweilen Sie und helfen Sie durch Ihren Einkauf mit, dass wir weiterhin Gutes in Israel bewirken können. Da unser Team ehrenamtlich arbeitet, können mit dem Erlös zahlreiche Projekte in Israel unterstützt werden.

Am Samstag, 26. März um 10.00 Uhr, heißen wir Sie herzlich WILLKOMMEN und freuen uns auf Sie, Ihr Israelladen-Team

Bitte aktuelle Corona-Regeln beachten.

Zurück