Israelladen

zur Startseite

ANGEBOTE FÜR DIE WINTERTAGE

Wir freuen uns Ihnen wieder unsere Früchte aus Israel anzubieten. Es gibt saftige Grapefruits, und haben Sie schon die süße Art der Grapefruit, unsere Sweeties probiert? Neben Avocados, Granatäpfel, Erdnüssen, Datteln gibt es endlich wieder Minneolas. Die saftigen Früchte, auch Mandarin-Orangen genannt sind leicht zu schälen, fruchtig-saftig im Geschmack, und lassen sich auch wunderbar auspressen. Sie sind übrigens hier sonst in fast keinem Geschäft zu fnden.

Genießen Sie auch die besonderen Clementinen: Jaffa "Orri", die leckerste Clementine, gewöhnlich kernlos, süß-fruchtig und saftig im Geschmack, auch wenn sie im Moment noch etwas klein sind. Bis April werden wir Ihnen die Früchte anbieten können, immer wieder unterschiedlich in der Größe und den Geschmacksnuancen.

Sortiment

Von dort, wo Milch und Honig fließt, finden Sie ausgewählte Artikel:

  • Kosmetikartikel vom Toten Meer
  • Kerzen aus der Künstlerstadt Safed
  • Tonträger: Folklore, Klezmer-Musik
  • erlesene Weine: Carmel, Barkan, Golan
  • Schmuck, Seidentücher, Glas, Keramik
  • Judaica: Kippa, Schofar, Mesusa, Tora-Rollen
  • Bücher: Bildbände, Reiseführer, Geschichte, Biographien
  • Früchte: Grapefruits, Orangen, Sweeties, Datteln, Sharon-Früchte, Pomelos

Gute Verbindungen bestehen zum Feigenbaum e.V. Korntal. www.feigenbaum.de

„Shalom al Israel – Geschenkideen“

Mitten in Korntal gibt es einen besonderen Einkaufsladen:

Hier findet man ein vielfältiges Angebot von Produkten aus Israel. Der Israelladen, wie die Korntaler ihn nennen, wird von der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal geführt.

Aber wie kommt es zu dieser Einkaufsmöglichkeit?

Das Christentum hat die gleichen Glaubenswurzeln wie das Judentum und das Volk Israel ist das auserwählte Volk Gottes. Für uns als Menschen, die an den Gott der Bibel glauben, sind dies zwei zentrale Beweggründe, weshalb wir das reiche religiöse und kulturelle Erbe des Judentums bewahren möchten.

Mit unserem Israelladen, den es seit 1997 gibt, setzen wir ein bewusstes Zeichen der Verbundenheit zwischen Christen und Juden. Nach der schweren Erfahrung des Holocaust, die Juden und Deutsche leidvoll  miteinander verbunden hat, ist es uns aber genauso wichtig, die Freundschaften zwischen Israel und Deutschland aktiv zu gestalten. Unsere Waren kommen u.a. aus Kunstwerkstätten, Kibbuzim und kleineren Betrieben. Durch das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiterinnen kann der Gewinn des Ladens für zahlreiche soziale Projekte in Israel verwendet werden.

Buchempfehlung

Christina Schöffler
Slow Living - Aus der Ruhe leben

Die Sehnsucht nach Ruhepausen, nach Ankommen und nach bewusstem Da-sein ist groß. Christina Schöffler rückt die Schönheit eines Ruhetages wieder neu in den Fokus und liefert in 52 Kapiteln viele Ideen und Impulse, diesen besonderen Tag wiederzuentdecken.

Euer Team vom Israel-Laden

SHABBAT SHALOM

Gott heiligt einen Tag in der Woche und schenkt uns einen Tag mit ihm. Er drückt darin seine Sehnsucht nach Beziehung zu uns aus. Und er macht uns damit ein großes Geschenk:

  • Zeit für die liebevolle Begegnung mit Gott und um seine Großzügigkeit zu erleben,

  • Zeit für wertvolle Gemeinschaft mit Menschen,

  • Zeit um gesegnet zu werden und zu segnen,

  • Zeit um die Sorgen und Freuden des Alltags loszulassen und

  • Zeit um zu genießen und das Gute und Schöne um uns herum zu betrachten.

Und Gott segnete den siebten Tag und erklärte ihn für heilig. (1, Mose 2,3)

Vielleicht ist es in diesem Jahr eine gute Möglichkeit dieses Geschenk des Shabbats kennenzulernen. Der Israelladen bietet Ihnen Bücher, Material, Weine und Anregungen zum Thema an.

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag
    10 bis 12
    16 bis 18 Uhr
  • Samstag
    10 bis 12 Uhr

Hinweis

Wir können im Israelladen leider keine Kartenzahlungen verarbeiten.

Kontakt

Israelladen "Shalom al Israel"
Miranderstraße 6
70825 Korntal-Münchingen

Israelladen  +49 178 1564952 (während der Öffnungszeiten)

Dorothea Schlegel +49 7151 660730

Regine Klaiber +49 7156 33522

Downloads aus dem Israelladen