Chris und Johanna Dippenaar (Taiwan)

Mission in Taiwan - zwischen Großstädten, Fischerdörfern und Tempeln

Im Süden Taiwans, in der ehemaligen Hauptstadt Tainan, arbeiten Chris und Johanna Dippenaar zusammen mit der Schweizerischen Missionsgesellschaft am Tainan Theological College. Chris Dippenaar bildet hier zukünftige Pastoren für die taiwanesischen Gemeinden und Missionare aus. Dabei ist es ihm wichtig, in gutem persönlichem Kontakt zu den Studenten zu stehen. Darüberhinaus predigt Chris immer wieder in verschiedenen taiwanesischen Gemeinden. Johanna unterrichtet im Laienausbildungsprogramm des Colleges, führt regelmäßig Bibelworkshops in Gemeinden und kümmert sich um die Seelsorge der Studenten.

Taiwan

  • Hauptstadt: Taipeh
  • Staatsform: Mehrparteiendemokratie
  • Staatsoberhaupt: Präsident Tsai Ing Weng
  • Regierungschef: Premier Lai Ching Te
  • Fläche: 36.000 km²
  • Einwohnerzahl: 23,7 Mio
  • Bevölkerungsdichte: 617 Einwohner pro km²
  • BIP/ Einwohner: 26.000 US-Dollar
  • Amtssprache: Mandarin-Chinesisch (offiziell), daneben auch Taiwanesisch, Hakkadialekte und 16 Austronesische Sprachen
  • Alphabetisierungsrate: 99.7 %
  • Lebenserwartung: 77 Jahre (m), 83.5 Jahre (w)

 

Religion

Mit 93 % ist der größte Teil der Bevölkerung Taiwans dem Buddhismus, dem Taoismus und anderen Arten von Volksglauben zu zurechnen. Rund 4,5 % der Taiwaner gehören dem christlichen Glauben an, darunter Katholiken, Protestanten und Mormonen. Die restlichen 2,5 % verteilen sich auf andere Religionen, u.a. dem Islam.

Kontakt

Anschrift: Tainan Theological College and Seminary, 117 East Gate Road, Section 1, Tainan 70142, Taiwan, Tel. 00886 6 209 4508, dippenaar(at)gmx.net

Kontakt in Deutschland:
Ulrike Boehnke
Deckerstr. 4
70825 Korntal-Münchingen
ulrikeboe(at)gmx.de
0711 - 83 86 341

Spendenkonto

Ev. Brüdergemeinde Korntal
IBAN: DE82 6045 0050 0009 9369 00
BIC: SOLADES1LBG
Vermerk: Mission Dippenaar
KSK Ludwigsburg