Gemeindefreizeit 2021 in Kroatien

Informationen zur Gemeindefreizeit in Kroatien

Liebe Freizeit-Teilnehmer,

leider können wir dieses Jahr diese Freizeit so in Kroatien nicht durchführen und wir sagen die Freizeit hiermit ab! Es gelten immer noch Reisebeschränkungen (inkl. Quarantänepflicht für Rückkehrer, außer für vollständig Geimpfte) und eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes. Die Angemeldeten müssen sich nicht noch einzeln wieder abmelden.

Wir haben mögliche Optionen in Deutschland geprüft, aber auch diese sind Stand heute immer noch unsicher, deshalb werden wir das nicht weiter verfolgen.

Die Absage der Freizeit hindert Sie/Euch aber nicht daran, eigenständig (ohne Organisation oder Programm etc.) nach Kroatien zu fahren. Wer auf eigene Faust über Pfingsten nach Kroatien in das Haus Life Center/Crikvenica reisen möchte, kann dies gerne tun und direkt ein Appartement mieten. Hier der Link zum Haus des Christusbundes: https://www.christusbund.de/kroatien/

Darüber hinaus haben wir dieses Haus in Kroatien für eine Gemeindefreizeit (in 2 Jahren) im Jahr 2023 reserviert (27.05.-03.06.2023).

Euer Vorbereitungsteam (mit der Bitte um Weiterleitung an eure Familienmitglieder, die sich auch angemeldet haben)

Reinhold Frasch, Dieter Weißer, Alexandra Waldmann, Simeon Tank, Gerd Thiele, Ulrich Kaiser, Tobias Röhm
 
 

Oliver Karle

Erlebnisreich - Beziehungsreich

Die beste Möglichkeit in einem entspannten Umfeld bestehende Beziehungen zu vertiefen und neue entstehen zu lassen.

Hannelore Link

Die Adria kann sehr verlocken,
wer will da in der Stube hocken?
Wir hörten gern auf Gottes Wort
an diesem schönen Freizeitort.

Kurt Hauser

Die letzte Kroatienfreizeit hat meiner Frau und mir sehr gefallen, insbesondere die Kontakte und Gespräche mit den Teilnehmern. Die Freizeit hat uns den Geschwistern der Brüdergemeinde näher gebracht. So fiel uns dann die Entscheidung nicht mehr schwer, Mitglied der Brüdergemeinde zu werden.

Kim und Tobias Maier

Süßes Auftanken

ein langer Weg, doch mit ganz wunderbarer Frucht! Denn wir hatten nicht nur irgendein Auftanken, sondern von schöner Süße - geistlichen Input am Vormittag, das herrliche Meer und verschiedene Ausflugsmöglichkeiten am Nachmittag und vor allen Dingen stets ein gegenseitiges Unterstützen aller Freizeitteilnehmer.

Friederike und Andreas Decker

Die Freizeit ist eine tolle Möglichkeit, sich über Altersgruppen hinweg besser kennenzulernen und gemeinsam Sonne, Strand und Natur zu erleben