neue Karten-Serie zum Vaterunser

zur Startseite

Viele von uns kennen das Vaterunser, vielleicht als Teil des eigenen Gebetslebens, oder auch aus Filmen oder Büchern (wenn in einem Fernsehfilm gebetet wird ist es meist das Vaterunser).

Aber von wem stammt dieses Gebet und was bedeutet es? Das Vaterunser umfasst sieben Bitten. Wie können wir diese einzelnen Bitten zu unseren eigenen Anliegen im Alltag machen?

In der "Oase am Weg" haben wir eine Karten-Serie (insgesamt 8 Kärtchen) mit Gedanken und Impulsen zu jedem Abschnitt aufgelegt. Diese Serie kann helfen, das Vaterunser kennen zu lernen oder auch ganz neu zu entdecken. Zu jeder Bitte gibt es einen Text von Gudrun Theurer, der in eine Besinnung führt und die Bitte mit unserem Alltag verbindet.

Sie können diese Serie in der Oase am Weg bekommen, oder auch im Israelladen in Korntal erwerben. Bei Bedarf können Sie uns auch eine E-Mail senden oder anrufen (Sr. Anne Messner a.messner@oase-am-weg.de 0163 7442200). Wir senden Ihnen die Serie dann gegen eine Spende von 5 Euro zzgl. Versandkosten zu.

 

Zurück

Aktuelles aus der Oase