Wegen Überfüllung geschlossen

Wegen Überfüllung geschlossen

Nicht nur das Wirtshaus in Bethlehem, sondern auch der Stall des Schulbauernhofes war am Heiligen Abend voll belegt. Und doch fand jeder einen Platz im weihnachtlichen Familiengottesdienst der Evangelischen Brüdergemeinde. Kinder und Erwachsene feierten die Geburt des Retters Jesus Christus quasi am Ort des Geschehens. Seit 2011 erfreut sich dieser besondere Gottesdienst großer Beliebtheit bei jung und alt.

Pfr. Jochen Hägele stellte in seiner „tierischen“ Predigt die Weihnachtssprache von Esel, Wolf und Katze vor. Die Band um Micha Braun animierte die Gemeinde mit frisch gespielten alten und neuen Weihnachtsliedern zum kräftigen Mitsingen. Und das Schulbauerhofteam, unterstützt von Helfern der freiwilligen Feuerwehr Korntal, sorgte für eine reibungslosen Ablauf.

Zurück