Quempas Adventskonzert am 8.12.18

Adventliche Klänge füllten den Großen Saal am vergangenen Samstag (8.12) beim „Quempas“ Adventskonzert. Von Kinderchor bis Posaunenchor, von Flötenkreis bis Orgel, von Kirchenchor bis moderner Band, waren alle Musikgruppen der Ev. Brüdergemeinde musikalisch aktiv. Klassische Adventsstücke neben modernen englischen Lobpreisliedern begeisterten die gut 200 Besucher und stimmten ein auf das Weihnachtswunder der Menschwerdung Gottes.

Schlusspunkt des Abends war das gemeinsame Wechselgesang des Chorals „Den die Herten lobeten sehre“. Bei Kerzenschein, sangen sich vier Gruppen des Kinderchors Liedzeilen zu, begleitet von Posaunenchor und Kirchenchor.

Die Vielfalt der Musik drückte die Vielfalt der Menschen in unserer Gemeinde aber auch die Kreativität Gottes aus.

Zurück

Archiv