Klänge der Zuversicht: Der Posaunenchor grüßt

Jeden Sonntag, Mittwoch und Freitag bringen Bläserinnen und Bläser des Posaunenchors unseren Heimbewohnern und Mitarbeitern regelmäßig um 17.40 Uhr ein musikalisches Ständchen - natürlich mit dem nötigen Abstand. Solche Musik tut der Seele gut und schafft eine lebendige Beziehung „nach draußen“.

Dieses Zeichen der Verbundenheit ist eine wichtige Ermutigung für die Altenzentrums-Bewohner und Mitarbeiter in dieser akuten Phase der Besuchersperre. Herzlichen Dank für diese Initiative!

Zurück

Archiv