Findungsprozess Geistlicher Vorsteher

zur Startseite

Informationen aus der Findungskommision

30.04.2022

Liebe Gemeindeglieder,

hier ein Update aus der Findungskommission bzw. aus dem Brüdergemeinderat zur Suche eines Nachfolgers des Geistlichen Vorstehers:

Vielen Dank für die zahlreichen Namensnennungen von möglichen Kandidaten! Während der Klausur Ende Januar haben wir im Brüdergemeinderat uns zu den Kandidaten beraten. Wir haben eine erste Auswahl getroffen, wen wir ansprechen wollen. Daraufhin haben sich einige Anfragen und Erstkontakte ergeben. Die potentiellen Kandidaten haben jeweils eine Bedenk- und Prüfungszeit für sich erbeten.

Gleichzeitig haben wir über unsere Netzwerke die Info gestreut, dass wir einen Pfarrer suchen und haben die Stellenausschreibung weitergegeben. Auch in der Zeitschrift, die an alle Pfarrbüros in Württemberg geht, haben wir eine Ausschreibung veröffentlicht.

In der Zwischenzeit haben wir mehrheitlich Absagen erhalten. Die meisten der Angesprochenen sehen sich weiterhin am richtigen Platz und möchten nicht wechseln. Momentan sind wir mit einigen wenigen Kandidaten in Erstgesprächen. Wir sind auch weiterhin für Vorschläge und Namensnennungen offen. Bitte richten Sie diese an den Weltlichen Vorsteher/Geschäftsführer Dieter Weißer.

Die Suche wird nun auf weitere Landeskirchen erweitert.

Es bleibt ein großes Gebetsanliegen, dass wir mit der von Gott vorbereiteten Person Gespräche führen können, die eine Übereinstimmung ergeben und zu einer Berufung führen.

Leiter Findungskommision

Dieter Weißer

Dieter Weißer

Geschäftsführer und weltlicher Vorsteher
+49  711 839878 70

Unser Pfarrer und Geistlicher Vorsteher Jochen Hägele wird in den Sommerferien 2022 die Stelle wechseln. Zur Suche eines Nachfolgers hat der Brüdergemeinderat aus seinen Reihen eine Findungskommission zusammengestellt und beauftragt.

Der Findungskommission gehören an: Gemeindepastor Reinhold Frasch, die Brüdergemeinderäte: Joe Epple, Harald Barth und Martin Link, sowie der Weltliche Vorsteher Dieter Weißer.